Feeds
Artikel
Kommentare

Fotoausstellung von Thorben Grabei  lädt ein zu maritimen Entdeckungen Thorben Grabein aus Husum ist dem „Ruf der Meere“ gefolgt und zeigt ab dem 27.9. seine maritime Fotografie im Biohotel Miramar in Tönning. Unter dem Titel „Fish and Ships“ – sozusagen sein persönliches Markenzeichen – zeigt er Motive, die zwischen Landgang, Krabbenfischerei und Forschungsschifffahrt entstanden.

Share

Mitten auf dem Bredstedter Marktplatz steht der Marktpavillon 15bar.  Im Angebot gibt`s warme Fisch- und Krabbenbrötchen ab 2,50 €, holländische Pommes ab 1,90 € und diverse Calamares-, Scampis-, Backfisch-, Fischfrikadellen- und Matjesteller – lecker! Ich entscheide mich für eine “Tüte fish`n`chips” aufM Teller für 3,90 € und beiße in die knusprigen 4 Seelachsstücke in Backteig. […]

Share

DEICHTICKER testete den “Fischimbiß – Insel-Fisch” auf Nordstrand im ultimativen Fischbrötchentest: Kurz vorm Fährhafen Strucklahnungshörn lohnt sich in Norderhafen/Nordstrand das Einkehren auf ein Fischbrötchen. Wir testen ein geräuchertes Markrelen- und das klassische Matjes-Brötchen und sind mit Preis+Leistung sehr zufrieden. Die freundliche Bedienung macht dazu krosche Pommes und auch sonst lässt die Speisekarte mit z.B. Labskaus […]

Share

So eine “Fischfrikadelle auf die Schnelle” das ist schon was Feines – das leckerste Fast-Food an der Küste! Ich persönlich brauche ja mindestens 1mal pro Woche ein Fischbrötchen auf die Hand – im Sommer auch gerne öfter. Die größte Auswahl an hausgemachten Fischfrikadellen gibt`s wohl bei Fisch Schleger z.B. direkt am Husumer Marktplatz. Ich kann […]

Share

Neue friesische Küche  HEUTE: Der 3. Gang eines friesischen 4-Gänge Menüs – So machte es meine Oma schon – “Schollenfilet – klassisch nordfriesisch – mit Salzkartoffeln, Petersilien-Bechamel & Blattsalat mit Joghurtdressing” Rezept für 4 Personen:

Share

Im März gibt`s Fisch zu Futtern – zumindest für dieses Federvieh – und für Euch zum kostenlosen Download s.u. und zur Verschönerung Eurer Wände! Viel Spaß! Kontakt zur Illustratorin Meike Teichmann und Download Kalenderblatt März

Share

Heute wollen wir eine ganz besondere “Zutat” beim Fischbrötchen-Test ausprobieren: Wir fahren nach Dagebüll und gehen dort direkt an der Mole beim Fähranleger in das supermoderne 2-stöckige Gebäude mit Traumblick auf die Nordsee!

Share

++ Backfischbrötchen ++ im TEST +++

Mein persönlicher Favorit im Fischbrötchen-Test ist das Backfisch-Brötchen aus dem „Hattstedter-Fischgeschäft“. Da liegt der Seelachs noch appetitlich in der Vitrine schön kalt auf Eis gelegt, wenn man zur Tür reinkommt. Die nette Dame fragt, ob man denn bereit wäre 8 Minuten zu warten? Na, klar.

Share

Fischbrötchen-Test

Demnächst hier:

Share

Du bist nicht der typische Sylt-Urlauber, der schön bei „Gosch“ rohe Austern schlürft – soll ja sooo potent machen –  mit nem Glas Schampus in der Hand? Nein? Trotzdem Lust auf Austern???

Share

Nächste »