+++ Nordfriesin ++ Katja Schmidt +++++ gründet das Fashionlabel +++ FREUDENRAUSCH +++

Fashionlabel-Gründerin Katja Schmidt aus Nordfriesland

Nordfriesen sind kreativ! Besonders kreativ ist Katja Schmidt, die mit Ihrem Fashionlabel “FREUDENRAUSCH” exakt den Zeitgeist trifft. Sie verbindet Glamour mit Nachhaltigkeit und steht damit für eine neue Generation.

Anstatt auf flüchtige Modetrends zu setzen, zeichnet sich Ihre Kollektion durch klassische, ausgesprochen feminine Schnitte mit Raffungen und schönen Details aus. Sinnsprüche aus SWAROWSKI ELEMENTS glamourisieren die Shirts und Blusen, so dass sie sowohl tagsüber im Büro als auch abends als Partyoutfit wunderbar funktionieren.

Alle Kollektionsteile sind sozial fair und nachhaltig produziert und kommen aus Produktionsstätten und Zulieferfirmen, die in Deutschland bzw. innerhalb der EU ansässig sind.

Hallo Katja, wie bist Du auf die Idee gekommen, ein Fashionlabel zu gründen?

Ich liebe schöne Dinge! Zudem schwirrten mir das Konzept und die Entwürfe schon länger im Kopf herum. Durch einen hervorragenden Kontakt in die Modebranche ließ sich das Projekt dann realisieren.

Du hattest ja auch tatkräftige Unterstützung aus Deiner Nordfriesland-Connection?

Ja, sowohl bei der Programmierung, beim Webdesign und beim Fotoshooting habe ich mit Freunden aus der Husumer Schulzeit zusammengearbeitet.

Glamour & Spirit sind das Motto von FREUDENRAUSCH. Was macht Dein Label einzigartig?

Durch meine Tätigkeit als Trainer und Coach für Persönlichkeits- und Personalentwicklung habe ich mich viel mit positivem Denken beschäftigt. Das Motto: “Das Universum ist nicht bankrott” steht für mich für inneren und äußeren Wohlstand und so kam mir die Idee Luxusgüter damit zu verbinden.

Ich bin selber ein Fan von SWAROWSKI ELEMENTS. Es betont für mich die Fülle, das pralle Leben! Kundinnen von mir sagen: “Ich möchte mir die gute Laune durch den Tag mitnehmen”!

Die handverlesenen Stoffe, die raffinierten Schnitte alles ist hochwertig ausgewählt, angefertigt und in der Qualität auf`s Härteste geprüft.

Wie ist Dein Bezug zu Nordfriesland?

Das ist Heimat! Nach der Schulzeit in Husum, habe ich in Greifswald studiert und danach in Düsseldorf und Miami gelebt. Jetzt wohne ich in Niedersachsen, aber wenn ich die B5 Richtung Husum hochfahre, denke ich, wenn ich die Windräder bei der Werft sehe: Ich bin Zuhause!

Traumhaft schöne Blusen und Shirts von FREUDENRAUSCH

Was ist Deine Lieblingsbeschäftigung, wenn Du in der Heimat bist?

Am liebsten gehe ich an den Dockkoog. Das ist sozusagen Pflichtprogramm. Auch nach Schobüll ans Wasser gehe ich gerne. Wasser ist für mich der Hauptakteur. Ich liebe auch die Marsch, diese Landschaft ohne Bäume mit diesem unverbauten Blick! Am Husumer Hafen bin ich auch gerne und hole mir dann immer ein Krabbenbrötchen bei Loof und trinke dazu ein Flensburger!

Was gibt es mit FREUDENRAUSCH für Zukunftspläne?

Viele! Es gibt natürlich weitere Pläne für Damenoberbekleidung. Als nächstes kommt ein Pullover und natürlich wieder mit Glitzer!

Liebe Katja, herzlichen Dank für das Interview. Wir wünschen Dir und Deinem Fashionlabel FREUDENRAUSCH viel Spass und Erfolg!

Fotos: FREUDENRAUSCH

Kontakt zu FREUDENRAUSCH & Online-Store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 Gedanken zu “+++ Nordfriesin ++ Katja Schmidt +++++ gründet das Fashionlabel +++ FREUDENRAUSCH +++”