++ Teetrinken +++ und Gemütlichkeit ++ in der historischen Kachelstuv ++ im Café Frida +++ in Bredstedt +++

Draußen ist es düster, heute morgen war die Sonnenfinsternis nur schwach unter den tiefen Wolken zu sehen. Es ist kalt und hat wieder angefangen zu schneien. Wir brauchen dringend ne schöne Tasse Tee und gehen heute ins Café Frida, Markt 13, in Bredstedt.

Das Ambiente in der historischen Kachelstuv ist einzigartig: Die Wände sind über und über mit historischen Kacheln bedeckt, wunderschöne Frida Kahlo Bilder hängen an den Wänder, man sitzt auf plüschigen, alten Sofas, die liebvoll restauriert wurden und in Top-Zustand sind und bekommt hier richtig guten Tee z.B. an dem alten, runden Pokertisch – mit Mulden für die Münzen – serviert. Selbstgebackene Kuchen, leckeres Eis und vieles mehr werden freundlich und stilvoll angeboten. Lecker hier! Da kann es draußen ruhig düster bleiben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

11 Gedanken zu “++ Teetrinken +++ und Gemütlichkeit ++ in der historischen Kachelstuv ++ im Café Frida +++ in Bredstedt +++”