+++ Hochkarätiges Fotofestival ++ in Husum +++ schnell anmelden +++ wenige Workshops haben noch Plätze frei

Vom 29. April bis zum 1. Mai findet in Husum das 4. Foto-Festival Nationalpark Wattenmeer statt. 3 Tage mit geballter Foto-Power: Vorträge, Workshops von Top-Referenten und die Preisverleihung der 10 besten Bilder des Foto-Wettbewerbes. Eingesendet werden können Fotos zum Thema “Weltnaturerbe Wattenmeer” – Alle Infos und Download s.u.  Neuigkeiten im Bereich Fernoptik, Digiscopie und Fototechnik werden von namhaften Herstellern vor Ort in einer Fotomesse im Schloss vor Husum und im Katinger Watt vorgestellt.

Alle Workshops mit GEO-Fotograf Heinz Teufel sind bereits ausgebucht, aber wie wäre es z.B. mit dem

Vortrag: Wild Wonders of Europe

29. April 2011 19:30 Uhr Kino-Center Husum mit Florian Möller

Foto: Florian Möller
"Foto: Florian Möller"

69 der besten Naturfotografen Europas reisten im Auftrag von Wild Wonders of Europe in 48 europäische Länder, um die Vielfalt und Schönheit unseres europäischen Naturerbes in einmaligen und aktuellen Bildern einzufangen. Das Best-of dieses weltgrößten Naturfotoprojektes zeigt und kommentiert der Fotograf und Mitinitiator Florian Möllers.

Workshop Strandgut: Das Alltägliche im Detail

1. Mai 2011 9–13 Uhr Nationalpark Wattenmeer mit Markus Botzek

Foto: Markus Botzek
"Foto: Markus Botzek"

In diesem Workshop wird sich Zeit genommen – für die kleinen Dinge: Gerade im Alltäglichen steckt oft ein großer Zauber, und gerade am Strand ist das Alltägliche ständig in Bewegung: Sandverwehungen, Müll, Wellen und Lichtreflexionen geben der Landschaft jeden Tag ein neues Gesicht. Bei der gemeinsamen Motivsuche am Strand wird vor allem auf die Lichtführung geachtet, auf die Gestaltung eines Bildes mit Linien und Punkten sowie das richtige Befüllen und Beschneiden
der freien Flächen, von denen die Meeresküste teilweise noch Unmengen zu bieten hat. Natürlich soll auch Zeit für individuelle Fragen und Bildideen bleiben.
Benötigt werden eine eigene Spiegelreflexkamera, verschiedene Objektive – gerne auch ein Makroobjektiv – sowie ein Stativ.

Hier geht es direkt zur Anmeldung zum Foto-Festival alle Vorträge und Workshops.

Download Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb_2011

Download Programm Fotofestival 2011Flyer_A4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert