++++ Spazieren ++ und Sundowner gucken ++ am Traumstrand +++ von St. Peter Ording ++++

Der Himmel ist seit Tagen zum ersten Mal BLAU und die Sonne hat heute morgen schon richtig KRAFT und wärmt richtig schön. Die Vögel geben wieder Konzerte. Es wird Frühling – endlich!

Ein ausgiebiger Strandspaziergang am Traumstrand von St. Peter Ording – immer schön an der Wasserkante lang  – wäre heute ein HIT: Seeluft schnuppern, Möwen aufjagen, Muscheln sammeln… Letztes Jahr um diese Zeit bin ich mal wieder mit falschem Schuhwerk an diesen Strand gekommen – keine Gummistiefel – und somit bin ich dann barfuß durch den überfluteten Strand gestapft. Meine Füße haben sich nach dem langen Winter über Luft und eiskaltes Wasser gefreut, aber bis wir die Badesaison eröffnen können, dauert es wohl noch lange.

Abends geht`s dann ins trendige “Deichkind”-Restaurant mit Panoramablick auf die Dünen, den Strand und den Sonnenuntergang. Alle paar Minuten leuchtet der Himmel in noch bunteren Farben auf. Kleine Windhauche verwischen die Nuancen zu einem sensationellem Farbspiel. Für den Gaumenkitzel gibt`s das Abendbuffet (ab 18 Uhr) mit regionalen Spezialitäten für 18,90 € und ne Bionade für 2,80 €. Lecker! Eine Dose “Sex on the Beach” zum Mitnehmen – was im nordfriesischen Sprachgebrauch mit “Poppen am Deich” übersetzt wird – gibt`s für 6,- €

Deichkind – coffee, bar, restaurant, Am Kurbad 2, 25826 St.Peter Ording, Tel. 04863-99990, StrandGut Resort – Deichkind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert