Konzert mit Benjamin Folke Thomas +++ Musikschule Workshop Musik +++ Husum +++ am 11.9.2015

Pressefoto Benjamin Folke Thomas

Konzert mit Benjamin Folke Thomas am Freitag, den 11.09.2015 um 20.00 Uhr in der Musikschule Workshop Musik, Twiete 1, 25813 Husum. Eintritt frei.

Der gerade mal 26-jährige Benjamin Folke Thomas blickt auf eine bereits ganz erstaunliche Entwicklung zurück. Die Geschichte vom Schweden, der nach England ging, um amerikanische Musik zu machen, klingt erst absonderlich, doch seine Lieder überzeugen in ihrer ganz eigenen perfekten Genre-übergreifenden Mischung. Neben Folk als wichtigstem Bestandteil ist Thomas’ Musik ebenfalls durchdrungen von Country, Rock’n’Roll, Blues und R&B – zusammengefasst nennt sich das dann Americana und bezeichnet Folke Thomas’ Musik wohl am ehesten.

Seit er letztes Jahr auf dem Fairport Convention Cropredy Festival mit seiner Band einen fulminanten Erfolg feiern konnte, hat er seinen Ruf als unglaublich vielseitiger Songschreiber und virtuoser Gitarrist gefestigt und ist mit Bob Harris bis nach Nashville gekommen, wo er im Rahmen des AMA einen ebenfalls viel beachteten Auftritt hatte.

Inhaltlich geht es in seiner Musik, ganz unspektakulär und gerade deswegen so überzeugend, um das Leben und die Liebe. Thomas ist ein begnadeter Lyriker und verwebt in seinen Texten gern Anspielungen aus Literatur und Mythologie. Folke Thomas erzählt mit jedem Lied eine Geschichte und man hängt dabei förmlich an seinen Lippen.

Nach einer EP (2011), einem live Album (2012) und seinem Debütalbum “Too Close To Here” (September 2013) hat Benjamin Folke Thomas in nur drei Jahren sein ungeheures Talent, seine Vielseitigkeit und seine ganz eigene Kreativität unter Beweis gestellt. In diesem Jahr nun ist sein mit Spannung erwartetes zweites Studioalbum, „Rogue State of Mind“ herausgekommen. Es hat alle Erwartungen übertroffen und erntete wieder überschwängliches Lob sowohl von Kritikern als auch von Fans.

Begleitet wird Benjamin Folke Thomas (Gesang, akustische Gitarre) von seinem Gitarristen Henning Sernhede (Mandoline, elektrische und akustische Gitarre, Lap-Steel-Guitar). Dieser ist ein gefragter Studio-und Livemusiker und ist regelmäßig auf den großen Bühnen Schwedens und mittlerweile auch der Welt an der Seite von Sofia Karlsson zu sehen, der diesjährigen Headlinerin der Folkbaltica.

Pressekontakt: Musikschule Workshop Musik, Twiete 1, 25813 Husum, Tel. 0 48 41 / 80 17 54. Internet: www.workshop-musik.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert