Malreisen +++ nach Hooge +++ und im Noldeland +++ mit Sonja Jannichsen +++

malen_am_meer_hooge_malkurs171
“Foto: © Sonja Jannichsen – Malkurs: Hooge”

Die nordfriesische Künstlerin Sonja Jannichsen bietet seit Jahren Malreisen für Anfänger und Fortgeschrittene an. Besonders schön ist es auf der Hallig Hooge, wo je nach Wetter drinnen und draußen geskribbelt, gezeichnet und aquarelliert wird.

Für die Malreise auf der Hallig Hooge sind nur noch wenige Plätze frei: Infos zur Malreise: Wochenende auf Hallig Hooge vom 7.-9. Juli 2017

malen_am_meer_hooge_sonnenuntergang_malkurs02
“Foto: © Sonja Jannichsen – Malkurs: Hooge”

Das Atelier von Sonja Jannichsen ist in der Nähe von der Emil Nolde Stiftung in Seebüll, deshalb veranstaltet sie auch eine Malreise “Auf den Spuren von Emil Nolde”.

malen_am_meer0191
“Foto: © Sonja Jannichsen – Mein Atelier an der Schmale“

Dabei wird gemeinsam auf Emils Spuren gewandelt in Seebüll, dem dänischen Grenzbereich und der Höltofter Tiefe. Die Nolde-Stiftung wird besucht und sowohl der Garten als auch die Bilder dienen der Inspiration.

Nolde-Museum-3-Kopie
“Foto: © Sonja Jannichsen – Malkurs: Im Noldeland”

Es sind noch Plätze frei beim Malkurs: Infos zur Malreise: Auf den Spuren von Emil Nolde vom 17.-21. Juli 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert