Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Foto' Kategorie

Der Name des vom NABU betreuten Schutzgebietes “Hamburger Hallig” ist ein Hinweis auf seine alte nordfriesische Geschichte. Er erinnert an die ersten Besitzer, die Gebrüder Amsinck aus Hamburg. Sie erwarben 1624 das Deichrecht für einen Teil des Vorlandes der Insel Strand und bedeichten einen Koog. In einer gewaltigen Sturmflut zehn Jahre später ging die Insel […]

“Und nur der Mond schaut zu…” Gestern Abend auf dem Stollberg-Turm ziehen die Nebelschwaden tief über die nordfriesischen Kööge. Die Windmühlen schweben scheinbar schwerelos vor dem grandiosen Farbenspektakel kurz nach Sonnenuntergang – ein magischer Moment. Meine Sinne träumen in die Ferne – Richtung Meer. Die Nordsee ist nur ca. 6 km entfernt. Im Hochsommer bei guter […]

Am 17.01.2015 schnell mal mit der Familie ein paar seltene Sonnenstrahlen in Lüttmoorsiel erhascht. Mir fehlte die klirrende Kälte, der Schnee und der gefrierende Atem nebst roter Nase, aber stimmungsvoll war es trotzdem. Ich gebe die Hoffnung auf einen weißen Winter noch nicht auf und hoffe, euch bald mit nordfriesischen Schneebildern begeistern zu können.  

Roter Haubarg ++++ im Winter +++++++

Auch wenn es draußen nur Grau-in-Grau ist und kleine Flußläufe sich in riesige Seen durch das ganze Naß von oben verwandelt haben, hat Fotograf Mirko Honnens mal wieder einen tollen Augenblick erwischt: Der legendäre “Rote Haubarg” unter der passenden Beleuchtung.

Bordelumsiel +++ Sundowner +++

Herbstromantik in Bordelumsiel. Die letzten warmen Tage an der kalten Nordsee.

Eigentlich stand Nordfriesland im Nebel, doch mein Bauchgefühl meinte, dass ich mal nach Lüttmoorsiel fahren sollte. Es war kein Wind, Totenstille…eine Seelenruhe! Und plötzlich kam tatsächlich die Sonne durch die Wolken und schenkte mir diesen und noch ein paar andere schöne Augenblicke.

Die Künstlerin Solvej Krüger aus Wittbek stellt vom 29.Oktober bis 10.Dezember 2014 unter dem Titel „INVISIBLE WORLDS“ Fotografien in Bredstedt aus. Diesmal entführt uns die Künstlerin in neue Welten, die für das Auge oft unsichtbar erscheinen.

Fotoausstellung von Thorben Grabei  lädt ein zu maritimen Entdeckungen Thorben Grabein aus Husum ist dem „Ruf der Meere“ gefolgt und zeigt ab dem 27.9. seine maritime Fotografie im Biohotel Miramar in Tönning. Unter dem Titel „Fish and Ships“ – sozusagen sein persönliches Markenzeichen – zeigt er Motive, die zwischen Landgang, Krabbenfischerei und Forschungsschifffahrt entstanden.

Bis Ende Juni zeigt das Bio-Hotel Miramar in Tönning eine Fotoausstellung über die „blühende Westküste“. Wie der Titel verrät, steht Florales im Mittelpunkt und soll für eine angenehme Frühlingsstimmung sorgen. Die beiden Fotografen Katrin Schäfer und Eckhart Wittke haben beide schon in Einzelausstellungen im Bio-Hotel ausgestellt und ihre gemeinsame Leidenschaft für Blumenporträts hat sie nun […]

« Zurück - Nächste »