Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Museen/Ausstellungen' Kategorie

Atelier öffnet +++ von Hilke & Morten +++ am 18. August ++++ Nähe Husum +++

Ein nicht nur kunterbunter Glitzerpalast erwartet Kunstinteressierte am 18. August, wenn Hilke thor Straten und Lebenspartner Morten ihr Atelier für einen Tag öffnen. Großflächige Mosaike, Rauminstallationen und handwerkliche Schmiedekunst vereinen sich zu einer schillernden Atmosphäre, die sich mit viel Liebe und Leidenschaft präsentiert und die Besucher in eine träumerische Welt entführt. Unter dem Motto “You […]

Dirk-Uwe Becker +++ Ausstellung +++ „Blended Arts – Verschnittene Kunst mit Linsen“ +++ in Husum +++ bis 23. Oktober 2018 +++ im Weinkomptor in Husum

In der aktuellen Ausstellung zeigt Dirk-Uwe Becker eine Auswahl seiner Hinterschnitt-Collagen und fotografische Arbeiten. “Blended Arts – Verschnittene Kunst mit Linsen” ist die Ausstellung übertitelt. Dabei kommt “blended” nicht von Blendung (obwohl man dies einem Künstler als Intention durchaus zutrauen könnte) sondern aus dem Englischen “blended”, was vermengt, vermischt, verschnitten bedeutet. Und seine Collagen sind […]

Schaf- und Rosenwochenende +++ am 23./24. Juni +++ auf Eiderstedt

Ende Juni, nämlich am 23. Und 24.6., findet wieder das alljährliche beliebte Rosen- und Schafwochenende im und rund um das Haus Peters in Tetenbüll statt. Wie schon in den Vorjahren gibt es Wissenswertes, Schönes und Köstliches rund um Rosen, Streichellämmer und einen abwechslungsreichen und sehenswerten Kunsthandwerkermarkt, der draußen rund um den blühenden Rosengarten stattfindet. Hier […]

Karikaturenausstellung +++ im Naturkundemuseum ++ in Niebüll ++++ noch bis zum 30. Juni

Kritische Karikaturen zu Konsum, Klima und Co. „Für die Umwelt ist mir kein Weg zu weit“, sagt die SUV-Fahrerin auf dem Parkplatz eines Bioladens, während die vier Auspuffrohre ihres Autos noch qualmen. So satirisch der Titel der Ausstellung daher kommt, so kritisch gehen auch die Karikaturisten mit unserem heutigen Lebensstil zu Gericht.

Was 2003 in Köln begann, geht in Nordfriesland nun zum 6.Mal in einer vielseitigen und spannenden TASCHENKUNSTausstellung an den Start. Am 13.Mai 2018 präsentieren 10 Künstlerinnen & Künstler aus Schleswig-Holstein zeitgenössische Kunst im Kreditkarten-format und laden zum Staunen, Kaufen, Tauschen und Selbermachen ein.

Vom 30.März – 28.April 2018 präsentiert der neue KUNSTRAUM NATURKOST im Holländerstädtchen Friedrichstadt eine Einzelausstellung der Künstlerin Solvej Krüger, die von lyrischen Interpretationen der prämierten Schriftstellerin Heidrun Schaller begleitet sein wird.

Bereits am 3. März (15 Uhr) eröffnet die diesjährige Ausstellungssaison im Tetenbüller Haus Peters. Das Programm startet mit einer Doppelausstellung. Die kulturhistorische Ausstellung „Koloniale Erinnerungsorte“ wird ergänzt durch Stillleben des Dithmarscher Künstlers Jens Rusch. Die deutsche und dänische Kolonialzeit hat nicht nur in den großen Metropolen ihre Spuren hinterlassen, sondern auch in den Provinzen der […]

Der 1958 in Argentinien geborene und heute in Tönning lebende Foto Designer und  Multimedia Producer Eduardo Pampinella präsentiert ab 13. Januar 2018 unter dem Titel ”PARALLAX DIMENSIONEN I” pre- und postapokalyptische Szenarien | Fine Art Fotografien in der Galerie im Weinkomptor. Die Ästhetik der Erzählinhalte ist in Anlehnung an Andrej Tarkovskijf´s „Welten“ entstanden. „Die menschenlosen […]

Zwischen den beiden Ausstellungen von Uwe Thomas Guschl und Ole West (aktuell, noch bis zum 25.2.2018) zeigte die Haus-Peters-Mitarbeiterin Hila Küpper für knapp eine Woche ihre naturwissenschaftlichen Illustrationen, die sie für den GEO-Verlag angefertigt hatte. Weil das Thema in den wenigen Tagen viele Interessenten fand, bietet Hila Küpper am 18.11., ab 15 Uhr, einen Aktionsnachmittag […]

Die Veranstaltungsreihe „Erzähl mir was … auf Eiderstedt“ ist am 30. Oktober zu Gast im Haus Peters in Tetenbüll, dem Historischen Kaufmannsladen von 1820. Unter dem Motto „Kolonialwarenladen-Erinnerungen – Zeitzeugen erinnern sich an Paul und Luise Peters“ erzählen Eiderstedter Geschichten rund um die letzten Besitzer des historischen Kolonialwarenladens „Haus Peters“.

Nächste »