Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Museen/Ausstellungen' Kategorie

Vom 30.März – 28.April 2018 präsentiert der neue KUNSTRAUM NATURKOST im Holländerstädtchen Friedrichstadt eine Einzelausstellung der Künstlerin Solvej Krüger, die von lyrischen Interpretationen der prämierten Schriftstellerin Heidrun Schaller begleitet sein wird.

Share

Bereits am 3. März (15 Uhr) eröffnet die diesjährige Ausstellungssaison im Tetenbüller Haus Peters. Das Programm startet mit einer Doppelausstellung. Die kulturhistorische Ausstellung „Koloniale Erinnerungsorte“ wird ergänzt durch Stillleben des Dithmarscher Künstlers Jens Rusch. Die deutsche und dänische Kolonialzeit hat nicht nur in den großen Metropolen ihre Spuren hinterlassen, sondern auch in den Provinzen der […]

Share

Der 1958 in Argentinien geborene und heute in Tönning lebende Foto Designer und  Multimedia Producer Eduardo Pampinella präsentiert ab 13. Januar 2018 unter dem Titel ”PARALLAX DIMENSIONEN I” pre- und postapokalyptische Szenarien | Fine Art Fotografien in der Galerie im Weinkomptor. Die Ästhetik der Erzählinhalte ist in Anlehnung an Andrej Tarkovskijf´s „Welten“ entstanden. „Die menschenlosen […]

Share

Zwischen den beiden Ausstellungen von Uwe Thomas Guschl und Ole West (aktuell, noch bis zum 25.2.2018) zeigte die Haus-Peters-Mitarbeiterin Hila Küpper für knapp eine Woche ihre naturwissenschaftlichen Illustrationen, die sie für den GEO-Verlag angefertigt hatte. Weil das Thema in den wenigen Tagen viele Interessenten fand, bietet Hila Küpper am 18.11., ab 15 Uhr, einen Aktionsnachmittag […]

Share

Die Veranstaltungsreihe „Erzähl mir was … auf Eiderstedt“ ist am 30. Oktober zu Gast im Haus Peters in Tetenbüll, dem Historischen Kaufmannsladen von 1820. Unter dem Motto „Kolonialwarenladen-Erinnerungen – Zeitzeugen erinnern sich an Paul und Luise Peters“ erzählen Eiderstedter Geschichten rund um die letzten Besitzer des historischen Kolonialwarenladens „Haus Peters“.

Share

Im Herrenhaus Hoyerswort präsentiert Solvej Krüger künstlerische Arbeiten, die Fundstücke vom Saum des Meeres neu zum Leben erwecken. In einer amüsanten Zusammenstellung lädt die Künstlerin in der Kleinen Galerie im 1. Stock zu einer illustren Gesellschaft aus Fragmentagen und Fotografien ein, bei der der Besucher sich selbst als Teil der geladenen Gäste verstehen darf.

Share

Ab dem 7. Oktober zeigt das Haus Peters eine Ausstellung mit Arbeiten von Ole West (*1953). Der Grafiker, Maler und Illustrator ist ein Künstler des Nordens und der Küste; seine Motive und Bücher – Leuchttürme, Schiffe, Seezeichen, Seekarten, Fische, Maritimes, Meer & mehr in kreativer Mischtechnik – kennt fast jeder. Daher auch der Titel der […]

Share

Die „Fotosafari“, Fotoclub des Ortskulturrings Almdorf-Breklum-Sönnebüll-Struckum-Vollstedt zeigt Fotos zu den Themen „Wein“ und „Bewegung“. Die Eröffnung der Ausstellung findet mit einer Vernissage am 23. September 2017 um 16:00 Uhr im Weinkomptor Schiemann, Gurlittstraße 22 in Husum statt. Unter Leitung des nicht nur an der Nordseeküste bekannten Fotografen Wolfgang Diederich verbindet der Fotoclub derzeit elf Hobbyfotografen […]

Share

Uwe Thomas Guschl (*1945), der vor allem für seine schwungvolle, mit außergewöhnlicher Ausdruckskraft kombinierte Malerei bekannt ist, ist noch bis zum 24. September mit seiner Ausstellung “Häuser, Hütten, Scheunen, Ställe“ im Haus Peters zu Gast. Am 10.9., dem „Tag des offenen Denkmals“, wird er ab 15 Uhr durch seine Ausstellung führen und Fragen der Besucher […]

Share

Im Rahmen der Eiderstedter Kultursaison findet am 2. und 3. September die dritte Ausstellung in der Veranstaltungsreihe Kunst im Packhaus statt. Unter dem Titel „Künstler der Westküste“ zeigen im historischen Packhaus am Tönninger Hafen mehr als dreißig norddeutsche und dänische Künstler – von Fanø über Klanxbüll bis Meldorf ihre Bilder und Skulpturen.

Share

Nächste »