Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Veranstaltungen' Kategorie

Was 2003 in Köln begann, geht in Nordfriesland nun zum 6.Mal in einer vielseitigen und spannenden TASCHENKUNSTausstellung an den Start. Am 13.Mai 2018 präsentieren 10 Künstlerinnen & Künstler aus Schleswig-Holstein zeitgenössische Kunst im Kreditkarten-format und laden zum Staunen, Kaufen, Tauschen und Selbermachen ein.

Am 13.5., dem Internationalen Museumstag, eröffnet im Haus Peters in Tetenbüll eine Doppelausstellung, ein Dialog zwischen Malerei und Fotografie. Tanja Gott aus Hamburg zeigt Malerei unter dem Titel „Liebste Orte“, und Heiko Westphalen aus Flensburg präsentiert in einer Kabinettausstellung Fotografie „Zwischen Himmel und Erde“. Beide Künstler lieben präzise Momentaufnahmen und beide lieben den Norden. Das […]

Der Winter ist vorbei, die Natur erwacht. Jede Menge Blau, Gelb, Grün Lila und Sonne satt prägen das Bild von Nordfriesland. Und Monika Fischer, die Künstlerin mit dem guten Draht nach oben, setzt mit ihrer Ausstellung „ART MEETS MUSIC“ noch einen oben drauf: mit Bildern, die aus einem Experiment nach dem Besuch eines Klassikkonzertes entstanden […]

Vom 30.März – 28.April 2018 präsentiert der neue KUNSTRAUM NATURKOST im Holländerstädtchen Friedrichstadt eine Einzelausstellung der Künstlerin Solvej Krüger, die von lyrischen Interpretationen der prämierten Schriftstellerin Heidrun Schaller begleitet sein wird.

Bereits am 3. März (15 Uhr) eröffnet die diesjährige Ausstellungssaison im Tetenbüller Haus Peters. Das Programm startet mit einer Doppelausstellung. Die kulturhistorische Ausstellung „Koloniale Erinnerungsorte“ wird ergänzt durch Stillleben des Dithmarscher Künstlers Jens Rusch. Die deutsche und dänische Kolonialzeit hat nicht nur in den großen Metropolen ihre Spuren hinterlassen, sondern auch in den Provinzen der […]

Der 1958 in Argentinien geborene und heute in Tönning lebende Foto Designer und  Multimedia Producer Eduardo Pampinella präsentiert ab 13. Januar 2018 unter dem Titel ”PARALLAX DIMENSIONEN I” pre- und postapokalyptische Szenarien | Fine Art Fotografien in der Galerie im Weinkomptor. Die Ästhetik der Erzählinhalte ist in Anlehnung an Andrej Tarkovskijf´s „Welten“ entstanden. „Die menschenlosen […]

Der Husumer Autor Günter Wendt stellt am 20. Dezember seinen neuen Kollerup-Krimi vor – 19 Uhr beginnt die Lesung auf dem Restaurantschiff Nordertor am Husumer Binnenhafen – der Eintritt ist frei. Anwesend ist auch Kristina Jelinski, die Verlegerin des Ahead And Amazing Verlages aus Ostenfeld. Auf der fiktiven hallig Grienoog gibt es einen toten Wattführer. […]

Zwanzig Jahre Festival-Pause liegen 2018 zwischen dem alten Waldheim-Festival und einem geplanten Revival am 16. Juni 2018. Im Jahre 1998 fand am Bohmstedter Forst das letzte große, dreitägige Festival statt. Dort traten u.a. Fury in the Slaughterhouse, Bob Geldof, Marla Glen, Selig, Phillip Boa und viele andere Bands und Künstler auf. Im vorigen Jahr wurde […]

Zwischen den beiden Ausstellungen von Uwe Thomas Guschl und Ole West (aktuell, noch bis zum 25.2.2018) zeigte die Haus-Peters-Mitarbeiterin Hila Küpper für knapp eine Woche ihre naturwissenschaftlichen Illustrationen, die sie für den GEO-Verlag angefertigt hatte. Weil das Thema in den wenigen Tagen viele Interessenten fand, bietet Hila Küpper am 18.11., ab 15 Uhr, einen Aktionsnachmittag […]

Die Veranstaltungsreihe „Erzähl mir was … auf Eiderstedt“ ist am 30. Oktober zu Gast im Haus Peters in Tetenbüll, dem Historischen Kaufmannsladen von 1820. Unter dem Motto „Kolonialwarenladen-Erinnerungen – Zeitzeugen erinnern sich an Paul und Luise Peters“ erzählen Eiderstedter Geschichten rund um die letzten Besitzer des historischen Kolonialwarenladens „Haus Peters“.

Nächste »