Feeds
Artikel
Kommentare

Auf Amrum gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Für Kinder ab 2 Jahren ist gestern ein großartiges Buch von der Illustratorin Katja Mensing erschienen: “Mein kleines Insel-Wimmelbuch AMRUM” im Willegoos-Verlag. Ideal vor, während und nach einem Aufenthalt auf der Nordseeinsel Amrum können große und kleine Urlauber gemeinsam durch das Buch schmökern und Situationen, […]

Noch bis zum 4. Oktober zeigt die Hamburger Künstlerin Susanne Wind ihre Ausstellung „Nordseeluft“ im Haus Peters. Am 13.9. zum Tag des offenen Denkmals, ist die Künstlerin wieder vor Ort. In einem Künstlergespräch beantwortet sie Fragen zu Technik und Motiven und gewährt Einblicke in ihr Schaffen. Auch die Besucher haben an diesem Tag Gelegenheit, Susanne […]

Neulich Abend an der Dagebüller Mole – die Sonne ist gerade im Meer eingetaucht und schon zieht der Nebel langsam hoch, so dass Himmel und Wasser eins werden.

Der in Nordfriesland lebende Fotograf Mirko Honnens schafft es mit seinen Fotos, seltene magische Momente einzufangen und für die Ewigkeit zu konservieren. Man kann sie immer und immer wieder betrachten ohne das sie an Schönheit einbüßen.

Totensonntag steht vor der Tür und das nass-graue Novemberwetter drückt auf das Gemüt. Anstatt Zuhause mit ner Tasse Schietwetter-Tee auf dem Sofa zu hocken, lohnt es sich raus zu gehen und den ganz besonderen Charme des alten Seefahrer-Friedhofs in Nebel auf der Insel Amrum zu genießen.

Gemütlich ist es unter einem so schönen nordfriesischem Reetdach. Der Vorgarten mit Rosenstamm, die Gardinen mit Spitzenkante, der weiße Gartenzaun – alles passt wunderbar stilvoll zusammen.

Die Nordsee hat noch 14-15 Grad und ist damit wärmer als die Luft mit z.Zt. 10 Grad. Zum Surfen im Neoprenanzug herrschen also noch Superbedingungen.

Es ist ja immer wieder ein Vergnügen, was hier hinterm nordfriesischen Deich für wunderbare Menschen und kreative Talente zu entdecken sind. So wie die Singer-Songwriterin Cathrine Jauer, die mit beeindruckender Stimme und ihrem neuen Album “When I sing” die Herzen der Menschen berühren will. Geboren und aufgewachsen ist sie in Frankfurt am Main/Hessen, jetzt wohnt […]

Am 21. Februar lodern sie wieder überall an der nordfriesischen Küste – die Biikefeuer 2012.  Alle Termine siehe unten:

Die friesische Sprache ist etwas ganz Besonderes, wird aber nur noch vereinzelt auf den Inseln Amrum/Föhr/Sylt und auf dem Festland von der dänischen Grenze über Niebüll/Risum-Lindholm bis südlich von Bredstedt gesprochen und das jeweils noch in unterschiedlichen Dialekten. Ca. 10.000 Menschen gibt es heutzutage, die die friesische Sprache sprechen. Wer mehr über FRIESISCH SPRECHEN erfahren […]

Nächste »