Feeds
Artikel
Kommentare

Mit stoischem, friesischen Gemüt ignoriere ich seit geraumer Zeit die opulenten Aufbauten von Lebkuchen, Dominosteinen etc. in den hiesigen Supermärkten. “Is schon wedder Wiehnachtstied?” – “Nee, noch lange nich”. Auch wenn es in Husum sogar ein ganzjährig (!) geöffnetes  Weihnachtshaus gibt, muss das Wetter erst dunkel und nass genug sein, dass ich so richtig in […]

Der nordfriesische Komponist und Multi-Instrumentalist Steve Brockmann

Auf nordfriesischen Webseiten gibt`s jetzt jeden Tag jede Menge Preise abzustauben, z.B. “Lekelk Jööl fan Söl” und damit “Frohe Weihnacht von Sylt” wünscht Syltiges.de, der offizielle Online-Shop der Insel Sylt, allen Kunden und Besuchern auf seinem Online- Adventskalender.

Die Tradition des friesischen Weihnachtsbaums, des Julbaums (im Sylter Friesisch Jöölboom, im Föhringer Friesisch Kenkenbuum) ist eine Variante des klassischen Weihnachtsbaums, die ca. im Mitte des 19. Jahrhunderts an der nordfriesischen Küste und vor allen auf den Inseln sozusagen aus der Not geboren wurde.

Am Sonntag, dem 27. November, von 16 bis 20 Uhr lädt der Sylter Künstler Peter Klint zur Präsentation seines neuen Kalenders ein.

Das Warten auf die Weihnachtsfeierlichkeiten kann man mit einem besonderen Tag in Husum verkürzen und sich in der Adventszeit auf die Spuren Theodor Storms begeben. Dazu bietet die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH an den Adventssamstagen eine Veranstaltung, die es so nur zur Winterzeit gibt.

Kaum zu glauben, aber für Weihnachtsfans, die es gar nicht mehr abwarten können, starten schon die ersten Weihnachtsmärkte, z.B. jetzt am Sonntag, 6. November, findet der Viöler Weihnachtsmarkt in der Erich-Wobser-Halle in Viöl von 10-17 Uhr mit ca. 75 Ausstellern statt. Samstag, 19. November 2011, ab 18 Uhr veranstaltet Blumen Kluth in Husum eine Adventsausstellung. […]

Seit heute gibt es den wunderschönen Adventskalender für Erwachsene mit Sylt-Motiv von Fotograf Ronny Behnert und für Kids mit Comic-Strandmotiven.

Ein goldener Oktobertag wie heute verleitet eher zu einem Spaziergang in herbstbunten Wäldern als zum Run auf die Ticketschalter, aber wenn MOBAGO seine Termine für die Weihnachtskonzerte veröffentlicht, durchströmt mich schon jetzt ein Hauch von diesem weihnachtlich-glückseligen Gefühl. Das wunderbare MOBAGO-Konzert im “Kirchlein am Meer” in Schobüll war eines meiner persönlichen Stimmungs-Highlights in der Adventszeit […]

*eine geschichte muss dazu nicht erzählt werden. jeder betrachter versteht, dass hier die liebe zur natur und die liebe zum “weiß” gefeiert wird.

« Zurück - Nächste »