Feeds
Artikel
Kommentare

100Arten1

Zwischen den beiden Ausstellungen von Uwe Thomas Guschl und Ole West (aktuell, noch bis zum 25.2.2018) zeigte die Haus-Peters-Mitarbeiterin Hila Küpper für knapp eine Woche ihre naturwissenschaftlichen Illustrationen, die sie für den GEO-Verlag angefertigt hatte. Weil das Thema in den wenigen Tagen viele Interessenten fand, bietet Hila Küpper am 18.11., ab 15 Uhr, einen Aktionsnachmittag rund um das Thema „Naturwissenschaftliche Illustration“ an. Weiterlesen »

Share

Strand +++ im Herbst +++

“Foto: © Mirko Honnens”

“Foto: © Mirko Honnens”

Wenn wir uns über eines NICHT beklagen können, dann ist dieses unser nicht endender Horizont…

Share

23

Die Veranstaltungsreihe „Erzähl mir was … auf Eiderstedt“ ist am 30. Oktober zu Gast im Haus Peters in Tetenbüll, dem Historischen Kaufmannsladen von 1820.
Unter dem Motto „Kolonialwarenladen-Erinnerungen – Zeitzeugen erinnern sich an Paul und Luise Peters“ erzählen Eiderstedter Geschichten rund um die letzten Besitzer des historischen Kolonialwarenladens „Haus Peters“. Weiterlesen »

Share

kinder-musical
„Eule findet den Beat“ heißt das neue Projekt des Vereins Musicals4Kids e.V. – Kinder und Jugendliche, die gerne Theater spielen und mal so richtig auf der Bühne abrocken möchten, sind eingeladen, gemeinsam mit Eule auf die Suche nach dem Beat zu gehen und die unterschiedlichsten Musikrichtungen zu entdecken. Vorerfahrungen sind nicht notwendig.
Weiterlesen »

Share

Gäste

Im Herrenhaus Hoyerswort präsentiert Solvej Krüger künstlerische Arbeiten, die Fundstücke vom Saum des Meeres neu zum Leben erwecken. In einer amüsanten Zusammenstellung lädt die Künstlerin in der Kleinen Galerie im 1. Stock zu einer illustren Gesellschaft aus Fragmentagen und Fotografien ein, bei der der Besucher sich selbst als Teil der geladenen Gäste verstehen darf.

Weiterlesen »

Share

Guck mal alle sind wieder da Ole West Öl

Ab dem 7. Oktober zeigt das Haus Peters eine Ausstellung mit Arbeiten von Ole West (*1953). Der Grafiker, Maler und Illustrator ist ein Künstler des Nordens und der Küste; seine Motive und Bücher – Leuchttürme, Schiffe, Seezeichen, Seekarten, Fische, Maritimes, Meer & mehr in kreativer Mischtechnik – kennt fast jeder. Daher auch der Titel der Ausstellung „Leuchttürme und Mee(h)r“. Ole West, der lange auf Norderney lebte und jetzt in Wedel an der Elbe bei Hamburg wohnt, hat hier seinen Lebensmittelpunkt, hier fühlt er sich mit Landschaft und
Menschen verbunden, was sich natürlich in seiner Kunst niederschlägt. Weiterlesen »

Share

nolde-blumen

Der Blumenzauber von Noldes Garten im Herbst besteht größenteils aus unzähligen Dahlien in den prächtigsten Farbmischungen. Dazwischen befinden sich halb-verblühte, manshohe Sonnenblumen, Strohblumen und vieles mehr. Sitzplätze laden zum Verweilen ein.
Weiterlesen »

Share

Plakat
Die „Fotosafari“, Fotoclub des Ortskulturrings Almdorf-Breklum-Sönnebüll-Struckum-Vollstedt zeigt Fotos zu den Themen „Wein“ und „Bewegung“. Die Eröffnung der Ausstellung findet mit einer Vernissage am 23. September 2017 um 16:00 Uhr im Weinkomptor Schiemann, Gurlittstraße 22 in Husum statt.
Unter Leitung des nicht nur an der Nordseeküste bekannten Fotografen Wolfgang Diederich verbindet der Fotoclub derzeit elf Hobbyfotografen unterschiedlicher Altersgruppen … alle mit der gleichen Leidenschaft: der Fotografie. Seit 2009 bieten monatliche Treffen den Rahmen für die vielfältigen Aktivitäten des Clubs. Weiterlesen »

Share

Blues in Garding

Mit dieser Musik geht die Sonne auf: Paul Rose – ein Blues-Rock-Gitarrist der Extraklasse im “Tajine” in Garding!
Zusammen mit dem Neu-Gardinger Bassisten Stefan “Kugie” Kugler, der für das entsprechende Groove-Fundament sorgt, und Steff Porzel an den Drums, der dem Ganzen Takt-, Tempo- und Rhythmus-Gefühl verleiht, ist das eine Empfehlung, die uns auf den Weg bringen sollte, um miteinander einen großartigen Abend in Mo’s Konzerthalle zu erleben!

Share

Nordsee +++ im Herbst +++

herbststurm-nordsee

“Foto: © Mirko Honnens”

Share

Ältere Artikel »