Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Rezepte' Kategorie

Brot ist ein Grundnahrungsmittel und in keinem anderen Land gibt es so viele Brot- und Brötchensorten wie in Deutschland. Die Deutsche Brotkultur wurde 2014 sogar in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes eingetragen und hat damit Chancen, als Weltkulturerbe in das internationale Verzeichnis der UNESCO aufgenommen zu werden – mit stattlichen 3200 Brotrezepten aus ganz […]

Kräuterkunde, Outdoorskills und altes Haushaltswissen vermittelt der Seminarhof “The Fairies Garden” nahe Horsbüll. Ab dem 27.6  gibt es dort jeden 2ten Samstag um  9.00  die Möglichkeit, die kulinarischen, medizinischen und kosmetischen Qualitäten einheimischer Kräuter- und Wildfrüchte in 45 min Kurzseminaren kennenzulernen. Ca 3 stündige ausführliche Kräuterkurse für alle Interessierten gibt es jeden 2ten Montag ab 17 […]

Sommerzeit – Strandkorbzeit, was gibt`s da Schöneres als in `nem tollen Roman stundenlang zu schmökern! Oder zumindest kann man bei Anja Goerz` Roman “Herz auf Sendung” so wunderbar davon träumen, man wäre auf Sylt im Strandkorb und würde sich `ne frische Brise um die Nase wehen lassen – herrlich. Luftig leicht liest sich das Buch […]

Die nordfriesische Küche ist ja bekannt für Sauereien a lá “Schwartsuer”, “Grüttwus” oder auch “Snuten un Poten”, deshalb gibt es jetzt bei DEICHFUTTER die “exotic???”-Rezeptserie für Mutige! Den “Föhrer Topf” gibt`s als Startschuss – ein Rezept von dem ich bis vor Kurzem noch nie gehört hatte und was ich mir einfach nicht lecker vorstellen konnte… […]

Neue friesische Küche  HEUTE: Der 4. Gang eines friesischen 4-Gänge Menüs “Geeister Joghurt mit Erdbeeren und Rhabarberkompott” Rezept für 4 Personen:

Neue friesische Küche  HEUTE: Der 3. Gang eines friesischen 4-Gänge Menüs – So machte es meine Oma schon – “Schollenfilet – klassisch nordfriesisch – mit Salzkartoffeln, Petersilien-Bechamel & Blattsalat mit Joghurtdressing” Rezept für 4 Personen:

Neue friesische Küche HEUTE: Der 2. Gang eines friesischen 4-Gänge Menüs “Spargel an zweierlei Saucen mit Früchten” Rezept für 4 Personen: “Spargel” Ca. 4 Stangen Spargel pro Person waschen und schälen. Den Topf zu 2/3 mit Wasser bedecken, Salz, Zucker, Saft einer Zitrone hinzufügen und kochen. In diesem Sud den Spargel bissfest garen. “Rouquefort Sauce” […]

Neue friesische Küche HEUTE: Der 1. Gang eines friesischen 4-Gänge Menüs Rezept für 4 Personen: “Linsenpüree” 1 Tasse rote Linsen in Butter anschwitzen. 4 ganze Knoblaubzehen, 1 Rosmarinzweig,  frischen Thymian , 1 große geviertelte Zwiebel mit 2 reingespickten Nelken, 2 Lorbeerblätter und 1/2 Teel. Chilli (scharf) hinzugeben.

“Apfelparfait” Rezept für 4 Personen: 0,4 l Sahne steif schlagen. 2 mittelgroße Äpfel z.B. Holsteiner-Cox schälen und vierteln. Einen Apfel möglichst klein schneiden, den anderen grob zerkleinern und beide mit Zitronensaft beträufeln, damit das Fruchtfleisch nicht braun wird.

“Lammfilet an Cassis-Sauce” Rezept für 4 Personen: Cassiss-Sauce (aufwendige Variante) TIPP: Mehr herstellen – lässt sich hervorragend einfrieren Knochen vom Lamm oder Rind, 1 Suppenbund,1 Zwiebel und 3 Knoblauch zerkleinern und alles in einen großen Kochtopf oder Bräter geben und im vorheizten Backofen (200°C) mind. 1 Std. schön anrösten – hin und wieder umrühren. Wasser […]

Nächste »