Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Malerei' Kategorie

Am 13.5., dem Internationalen Museumstag, eröffnet im Haus Peters in Tetenbüll eine Doppelausstellung, ein Dialog zwischen Malerei und Fotografie. Tanja Gott aus Hamburg zeigt Malerei unter dem Titel „Liebste Orte“, und Heiko Westphalen aus Flensburg präsentiert in einer Kabinettausstellung Fotografie „Zwischen Himmel und Erde“. Beide Künstler lieben präzise Momentaufnahmen und beide lieben den Norden. Das […]

Der Winter ist vorbei, die Natur erwacht. Jede Menge Blau, Gelb, Grün Lila und Sonne satt prägen das Bild von Nordfriesland. Und Monika Fischer, die Künstlerin mit dem guten Draht nach oben, setzt mit ihrer Ausstellung „ART MEETS MUSIC“ noch einen oben drauf: mit Bildern, die aus einem Experiment nach dem Besuch eines Klassikkonzertes entstanden […]

Bereits am 3. März (15 Uhr) eröffnet die diesjährige Ausstellungssaison im Tetenbüller Haus Peters. Das Programm startet mit einer Doppelausstellung. Die kulturhistorische Ausstellung „Koloniale Erinnerungsorte“ wird ergänzt durch Stillleben des Dithmarscher Künstlers Jens Rusch. Die deutsche und dänische Kolonialzeit hat nicht nur in den großen Metropolen ihre Spuren hinterlassen, sondern auch in den Provinzen der […]

Ab dem 7. Oktober zeigt das Haus Peters eine Ausstellung mit Arbeiten von Ole West (*1953). Der Grafiker, Maler und Illustrator ist ein Künstler des Nordens und der Küste; seine Motive und Bücher – Leuchttürme, Schiffe, Seezeichen, Seekarten, Fische, Maritimes, Meer & mehr in kreativer Mischtechnik – kennt fast jeder. Daher auch der Titel der […]

Uwe Thomas Guschl (*1945), der vor allem für seine schwungvolle, mit außergewöhnlicher Ausdruckskraft kombinierte Malerei bekannt ist, ist noch bis zum 24. September mit seiner Ausstellung “Häuser, Hütten, Scheunen, Ställe“ im Haus Peters zu Gast. Am 10.9., dem „Tag des offenen Denkmals“, wird er ab 15 Uhr durch seine Ausstellung führen und Fragen der Besucher […]

Uwe Thomas Guschl (*1945), der vor allem für seine schwungvolle, mit außergewöhnlicher Ausdruckskraft kombinierte Malerei bekannt ist, wird noch bis zum 24. September im Haus Peters mit der Ausstellung “Häuser, Hütte, Scheunen, Ställe“ zu Gast sein. Seine bevorzugte Technik ist die Ölmalerei, seine Bildthemen verarbeitet er vorzugsweise in Serien. Es sind norddeutsche und nordeuropäische Landschaften, […]

Die nordfriesische Künstlerin Sonja Jannichsen bietet seit Jahren Malreisen für Anfänger und Fortgeschrittene an. Besonders schön ist es auf der Hallig Hooge, wo je nach Wetter drinnen und draußen geskribbelt, gezeichnet und aquarelliert wird.

Vom 11. März bis zum 18. Juni 2017 stellt Thorsten K. Hiebner im Haus Peters unter dem Titel „mehrsicht – einsicht. landschaften und stillleben“ seine malerischen Arbeiten aus. Der Kieler Maler Thorsten K. Hiebner, der an der Muthesius Kunsthochschule bei Ekkehard Thieme, Harald Duwe und Peter Nagel studierte, ist einer der eher stillen Künstler in […]

Mitte Juni, nämlich am 17./18./19.6., steht ein langes Wochenende rund um die Themen „Schafe, Rosen und Meer“ im Focus. Der 17.7. ist dabei speziell den Rosen gewidmet; es werden Rosenableger der historischen Rosen aus dem Haus-Peters-Bauerngarten verkauft, Gesche Siebke, die über lange Jahre Erfahrungen mit Alten Rosen und deren Begleitpflanzen gesammelt hat, wird Fragen zu […]

Den meisten Kunstinteressierten ist Hilke thor Straten bekannt für ihre grandiosen Mosaike, die sie sogar auf ihre privaten Räumlichkeiten, ihr Fahrzeug, Wohnmobile und sogar ihren eigenen Kleidungsstil zu übertragen scheint.

Nächste »